Red Bull Alpenbrevet 2016

Freut Euch, glorreiche Hödi-Helden, denn bald ist es wieder soweit: Am 3. September 2016 findet in Lugano das Red Bull Alpenbrevet Vol. 7 statt. Mit Eurem treuen fahrbaren Begleiter könnt Ihr erneut das subtropische Tessin unsicher machen. Halsundbeinbruch Film hat hierfür einen etwas anderen Trailer produziert. Seht ihn an und fahrt mit!

 

SAC Expeditionsteam auf dem Heimweg!

Unser Mitarbeiter Diego Defilla und die Partner Mario Hari und Thomi Senf waren sechs Wochen im Auftrag vom SRF in China. Sie begleiteten das SAC Expeditionsteam auf ihrem abschliessenden Abenteuer nach 4 Jahren Ausbildung. Die 5 jungen Bergsteiger mit Leiter Denis Burdet schafften 2 Erstbesteigungen und erreichten den 6‘520m hohen Xuelian Feng. Zu sehen in 8 Folgen, diesen Winter auf SRF2.

Samsung 360° VR @ Bikedays

Als erste Schweizer Produktionsfirma haben wir von Samsung eine 360-Grad Virtual Reality Kamera zum Testen erhalten. Die kleine weisse Kugel mit 2 Linsen wird in Bälde für Aufregung im Consumermarkt sorgen. Der realistische Rundumblick ist erstaunlich, wenn man den Film auf dem Mobiltelefon im YouTube-App öffnet und sich aktiv herumschaut (Im Webbrowser funktionierts nicht!). Hier ein extremes Rundum-Beispiel im Minidrome: https://www.youtube.com/watch?v=5Yl8D73ezSM.

Shit happens…

Mit Tieren zu drehen ist nicht immer einfach, das beweist unsere Eseldame Trixli. Nach nicht einmal zwei Minuten passierte das Missgeschick und die Eselin erledigte kurzerhand ihr Geschäft auf den bis dahin schönen, weissen Studio-Untergrund. Ob wir unseren EKZ Cup Rookie TV-Spot trotzdem noch fertig drehen konnten, seht ihr in zwei Wochen.

Diego Defilla in der Vertikalen

Die Firma Snakefilm produzierte im Sommer 2015 eine Folge der SRF Krimiserie ‚Der Bestatter‘. Sie kontaktierten uns für einen Spezialeinsatz in der Senkrechten. Die dramatischen Szenen, die Diego Defilla als Vertikalen-DOP filmte, sehen wir in der neuesten Folge am 19.1.16 um 20:05 auf SRF1.

Siehe http://www.srf.ch/sendungen/der-bestatter/staffel-4/falsche-freunde

Zufälligerweise war Simone Schmid die Drehbuchautorin dieser Geschichte. Vor rund 12 Jahren schrieb sie schon unser Drehbuch zum Costa-Rica-Dokfilm ‚Mountains in the Mist‘.

Halsundbeinbruch Film geht Hoch Hinaus

Auch im 2015 durften wir bei der SRF Gebirgs-Produktion Hoch Hinaus als Kamerateam und redaktionell mitwirken. Wir haben mit dem SAC-Expeditionsteam und Bergführer Denis Burdet rechte Produktions-Abenteuer erlebt. Abseits von Eisschlag, Kälte und Höhenluft entstanden beim SRF Schnitt, Offtext und Vertonung.

Ausstrahlungsdaten der 4 Halbstünder: 

Teil 1 „Qual der Wahl“: 28.12.2015 - 19.00 Uhr

Teil 2 „Gefährliche Gletscherspalten“: 28.12.2015 - 19.30 Uhr

Teil 3 „Rettung am Berg“: 30. 12. 2015 – 19.00 Uhr

Teil 4 „Dünne Luft“: 30.12.2015 – 19.30 Uhr

Mehr auf http://www.srf.ch/sendungen/hoch-hinaus

ASVZ-Screendesign

Der akademische Sportverband Zürich, kurz ASVZ, ist mit 73000 Kunden und rund 120 verschiedenen Sportangeboten der grösste Hochschulsportverband der Schweiz. Umso mehr haben wir uns über die Anfrage gefreut, für diesen Kunden ein Screendesign zu entwerfen und so das bestehende Corporate Design um die Bewegtbildkomponente zu erweitern. Vom selbstgedrehten Studenten-Tutorial bis zum aufwändiger produzierten Event-Clip erscheinen in Zukunft alle Videos im einheitlichen Gewand.

10 Jahre Rewind

Wer erinnert sich an 2005? Die Welt war anders, so auch die kleine Welt des Mountainbikens. Wir filmten ein 6-tägiges Abenteuer mit den allerersten HD-Kameras. Youtube und Internet Streaming lag in der Zukunft. Weiche Blenden waren im Schnitt noch cool. Distribution hiess DVDs verkaufen und Beta Tapes an TV-Stationen und Filmfestivals versenden. Wir waren erstaunt, wer alles unseren Film anforderte. Der 30minüter ist auf über 21 Millionen Fernsehern gelaufen. Eine Zahl, die auch heute noch im YouTube beeindruckt. Mehr im Allegra Blog: http://allegra-tourismus.ch/10-years-ago-the-alta-rezia-freeride/

Unsere 200. Kundin!

Wir freuen uns, mit der Urner Triathletin Jolanda Annen unsere 200. Kundin gewonnen zu haben! In 12 Jahren Firmengeschichte haben wir etwas über 1‘100 einzelne individuelle Filme produziert. Für die Schweizer Nachwuchshoffnung produzieren wir nun einen Sponsorenfilm. Diesen möchten wir Ihr zur Feier schenken und wünschen Ihr viel Erfolg auf dem Weg zur Olympiade! Der allererste offizielle Auftraggeber war übrigens Indiana Skateboards im 2003.

Anspruchsvolle Produktion im Berner Oberland

Gratulation an Julian Zanker: Er kletterte mit Sack und Pack auf das Scheidegg-Wetterhorn, 3‘361 müm. Darauf folgte der lang ersehnte Erstabsprung mit dem Wingsuit. Dabei waren aber nicht nur Julians Ambitionen extrem, sondern auch unsere Produktionsbedingungen: 34 Mehrseillängen. 800 Höhenmeter in der Senkrechte. Übernachtung im Biwak. Kameraaufnahmen bei 200 Km/h. Mit mehreren MitarbeiterInnen, den Kamera-Partnern Thomas Senf und Uli Emanuele und 2 Bergführern gelangen sensationelle Aufnahmen am Fels und in der Luft. „Climb and Fly“ wird im Sommer 2016 auf SRFzwei zu sehen sein. Hier der Trailer.

TORTOUR Cyclocross Trailer

Nach dem erfolgreichen Testevent im letzten Winter kommt sie nun: Die erste Rennaustragung von TORTOUR Cyclocross findet vom 12. bis 14. Februar 2016 in der Region Schaffhausen statt. Die Witterung konnte für eine Produktion nicht widriger sein – aber sie war das perfekte Setting für einen dramatischen Trailer.

Perskindol Swiss Epic

Unsere grosse Swiss Epic Event- und TV-Produktion ist erfolgreich abgeschlossen. Schaut den Eventclip im YouTube anUnd schon jetzt kann man sich für den Event im 2016 anmelden. Hier ist unser Trailer zur 3. Austragung. Eine Teilnahme können wir beherzt empfehlen!

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS