Red Bull XRow

in aussergewöhnliches Rennen braucht eine aussergewöhnliche Produktionsfirma. Bis auf die Zähne bewaffnet mit 13 Kameras auf den Seen, unter dem Wasser, auf dem Land und in der Luft meisterten wir schon zum zweiten mal den Red Bull X-Row. Eine lange Vorbereitungsphase geht dem rund 2-stündigen Event voraus. Unser Einsatz wird nicht nur mit aussergewöhnlichen Bildern belohnt, sondern meist auch durch Ausstrahlungen auf SF 1 am selben Abend. Hier der Eventclip.